Aktuelle Themen

Home/Aktuelle Themen

Sozialpädagogik – ein Beruf mit Chancen

Selten war der Bedarf an Sozialpädagogen und Sozialarbeitern so hoch wie heute. Und noch nie war der Markt so leergefegt wie derzeit. Es bieten sich also beste Karrierechancen für Menschen, die sich bereits für ein Sozialpädagogikstudium entschieden haben oder entscheiden.

Ob als Betreuer in einem Wohnheim für Jugendliche, als Mitarbeiter in der Schulsozialarbeit, in der Familienhilfe oder auch als Erzieher in Kinder- oder Jugendhilfeeinrichtungen – die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Sozialpädagogik – ein Beruf mit Chancen
Sozialpädagogik – ein Beruf mit Chancen

Die Sozialpädagogen in meinem Umfeld

Jeden Tag stellt sich mein Mann, studierter Sozialarbeiter, der herausfordernden Aufgabe Menschen, die seit längerer Zeit arbeitslos […]

Als Christ im Berufsleben nachhaltig Überzeugung leben

Christen haben eine prägende Lebensüberzeugung: Gott, Jesus Christus und der Heilige Geist. Ein Leben vor und ein Leben nach dem Tod. Ersteres wird bewusst auf Gott und seine Gebote ausgerichtet. Vision und Überzeugung werden spür- und sichtbar. In welcher Form ist diese christliche Überzeugung im Lebens- und Berufsalltag spürbar? Wird sie das überhaupt und wenn ja, wie stark? Liebe, gewinnbringende Beziehungen und andere Werte bleiben oft im Berufsstress auf der Strecke, so denken wir. Umstände und Mitmenschen müssten sich halt ändern, aber eben… In Coachinggesprächen wird dies nicht selten zum Thema gemacht. Sein Umfeld verändern, das geht nicht (so einfach). […]

Leben ist nonstop Veränderung und Weiterbildung – die Bibel als Hilfe

Weiterbildung: Unter diesem Begriff verstehen wir meistens etwas Berufliches. Man bildet sich weiter, um den aktuellen beruflichen Anforderungen wieder zu genügen. Entscheidend für dieses «Update» sind die Bedürfnisse des Marktes. Kürzlich habe ich in einem Artikel gelesen, dass sich ein Informatiker beruflich neu orientiert hat und Lehrer wurde. Weg vom Computerjob. Die dauernden Veränderungen hatten ihm mit dem zunehmenden Alter einfach zugesetzt.

Veränderungen - im Schneckentempo vorwärts ...
Veränderungen - im Schneckentempo vorwärts ...

Die persönliche Weiterbildung

Leben ist aber auch persönliche Weiterbildung. Die dauernden Veränderungen vom Markt nehmen auch auf das private Leben grossen […]

Pflegedienst: Der andere Umgang mit Menschen

Herausforderung Pflege und Betreuung: Im Spital-, wie auch im Heimwesen hört man von Spardruck. Für Pflegerinnen und Pfleger bedeutet das, die gleiche Leistung mit weniger Kosten zu erbringen. Oft fehlt es in Pflegeberufen an Nachwuchs. (Quelle: Der Bund, 19.10.2011 – «Heuer fehlt es an Nachwuchs».) Wo qualifizierte Mitarbeiter fehlen, entsteht für das bestehende Personal ein zusätzlicher Druck, der sich auch auf den Umgang mit den zu pflegenden Menschen auswirkt.

Anstelle von Konflikten motivierende Ansätze wählen

Unter Druck richtig zu reagieren, ist je nach Situation eine enorme Herausforderung. Zum Beispiel in der Demenz- und Seniorenpflege. Hier ist eine gezielte Kommunikation und regelmässige Betreuung […]

Karriere Ratgeber: In der Spur bleiben

Karriere zu machen bedeutet mehr Verantwortung, ein besseres Einkommen und mehr Anerkennung zu suchen. Eine Karriere hat sowohl Chancen, wie auch Herausforderungen. Um diese besser zu erkennen, ist die Hilfe eines Ratgebers manchmal sinnvoll.

Chancen in der Karriere

Zuverlässige Mitarbeiter einer Firma sollen mehr Verantwortung und ein besseres Entgelt erhalten. Denn sie sind oft tragende Persönlichkeiten, die einer Unternehmung zur positiven Entwicklung verhilft. Mit der nötigen Unterstützung kann die Motivation von Mitarbeitern gesteigert werden, was in der Regel positive Auswirkungen auf den Erfolg der Firma hat. Um die Karriere eines Mitarbeiters zu fördern, kann entweder ein Vorgesetzter oder ein externer Coach einen […]

Lebensberatung: Zuhören und ermutigen

Die Welt ist dauernd in Bewegung. Täglich berichten Medien über neue Geschehnisse, die die bisherigen Regeln der Weltordnung und des Zusammanlebens infrage stellen. Der starke Frankenwert veranlasst Schweizer Industriefirmen, die Produktion ins Ausland zu verlegen. Damit wird der Arbeitsplatz von über 10‘000 Arbeitnehmern gefährdett. Zivilkrankheiten wie Burn-out, Herzinfarkt, Diabetes, etc. nehmen zu. Die Zahl der Einpersonenhaushalte steigt und damit auch die Gefahr von Vereinsamung. Diese Herausforderungen, müssen ernst genommen werden! Menschen sind gefordert und überfordert und brauchen Begleitung. Eine Möglichkeit ist, Lebensberatung oder christliche Seelsorge zu beanspruchen.

Professionalität erforderlich

Lebensberatung, Lebenshilfe oder christliche Seelsorge  kann in einer ersten Phase von Menschen […]

Coaching: anderes denken, anders handeln

Wenn Verpflichtungen und Erholung «zusammenwachsen»

Berufliche Herausforderungen und Verpflichtungen in Familie und Freizeit fördern, fordern und formen. Je nach Aufwand, je nach Situation, je nach Stimmung kann das eine mehr fordern, formen oder eben fördern. Beruf und Familie (oder Freizeit allgemein) beeinflussen sich gegenseitig. Läuft es bei der Arbeit nicht rund, werden offene Fragen oder latente Konflikte mit nach Hause genommen. Läuft es in der Familie nicht gut, wird die Leistung am Arbeitsplatz negativ beeinflusst.

Die sich immer rasanter entwickelnde Technik und die demografischen Veränderungen in der Bevölkerung bringen Familie und Beruf immer näher zusammen. Die Technik ermöglicht das Arbeiten von zu […]

Ausbildung zum Coach: Menschen begleiten

Christliche Werte konkret leben. Das kann beispielsweise die Begleitung von Menschen im Beruf oder privat sein. Zuhören können, Bedürfnisse erkennen, und Menschen motivieren; aus ersten Schritten werden weitere, aus kleinen Anfängen werden Menschen, die ihr Leben meistern können. Eine Möglichkeit, diese Begleitung aktiv zu betreiben, ist die Tätigkeit als Coach – vollzeitlich oder in Teilzeit.

Coaching – Leben konstruktiv verändern

Coaching: Die Lösung liegt im Gegenüber
Coaching: Die Lösung liegt im Gegenüber
«Die Lösung liegt im Gegenüber» ist ein Leitsatz aus einer Coaching Ausbildung. Einfach gesagt, der Ratsuchende definiert in Absprache mit dem Coach eigene Lösungswege. Dieses Vorgehen nimmt den Ratsuchenden […]

Teil 2: Mit Selbstmanagement Träume erreich- und erlebbar machen

Fähigkeiten dürfen entdeckt und weiter entwickelt werden

Fähigkeiten und Möglichkeiten entdecken und mit Selbstmanagement gezielt einsetzen
Fähigkeiten und Möglichkeiten entdecken und mit Selbstmanagement gezielt einsetzen
Ein wichtiger Aspekt für unsere persönliche Entwicklung ist der Fokus auf unsere Fähigkeiten (und Möglichkeiten). Diese werden immer grösser, je stärker und öfter wir ihnen Raum geben und sie fördern. Es gilt, die eigenen Stärken zu erkennen und sie mit Entschlossenheit zu stärken. Einige weiterführende Fragen:

a) Was hat man als Kind gerne und gut gemacht?
b) Wo liegen die Kernkompetenzen heute?
c) Was ist die Stärke in den jeweiligen Tätigkeiten?

«Tue ich das, was ich tue, aus ganzem Herzen?»

Man darf sich […]

Teil 1: Mit Selbstmanagement Träume erreich- und erlebbar machen

Der Mensch kann viel mehr leisten, als er selbst glaubt. Umsetzen kann er das, wenn erstens klare Ziele formuliert wurden und zweitens mit einer guten Portion Selbstmanagement. Hier ein kleiner Selbstmanagement-Leitfaden:

Selbstmanagement: Das Denken, Handeln und Fühlen steuern
Selbstmanagement: Das Denken, Handeln und Fühlen steuern
Eigene Handlungen beeinflussen können

Selbstmanagement zielt darauf ab, sich selbst, ausgehend von seinen persönlichen Zielen und Werten, möglichst optimal zu managen. Es ist die Fähigkeit, das eigene Denken, Fühlen und Handeln so zu steuern, dass sie dem entsprechen, was man vom Leben erwartet. Unter Selbstmanagement werden alle Handlungen verstanden, die dazu beitragen, die menschliche Arbeitsleistung voll zu entfalten oder […]